Schmuckpflege

Jewelry Care

Wenn es darum geht, das Beste aus Deinen Schmuckstücken herauszuholen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Du die richtigen Pflegerichtlinien befolgen. Unabhängig davon, ob Du Messing-, Silber- oder Goldschmuck bevorzugst, es gibt eine bewährte Methode für die Reinigung jeder Metallart (ohne Gefahr zu laufen, sie dabei zu beschädigen).

Verschiedene Goldsorten erfordern sogar ihre eigenen Pflegehinweise, obwohl sie oft identisch aussehen. Dies kann alles überwältigend erscheinen. Um den Prozess zu vereinfachen, haben wir eine leicht verständliche Anleitung für die Pflege von vergoldetem und vergoldetem Vermeil, massivem Gold sowie Messing- und Silberschmuck erstellt!

So pflegst Du Deinen vergoldeten & Vermeil-Schmuck

Mit der Zeit kann sich selbst eine dicke Vergoldung abnutzen, aber mit der richtigen Pflege sollte Dein Schmuckstück sehr lange halten.

  •  Vermeide den Kontakt mit Wasser, Lotionen, Ölen und anderen flüssigkeitsbasierten Substanzen.
  • Beim Händewaschen, Duschen, Sport, Schlafen, Schwimmen, Putzen usw. entfernen.
  • Zum Reinigen vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Baumwolltuch polieren. Verwende keinen Schmuckreiniger oder Lösungen für plattierten Schmuck.
  • Bewahre Deine vergoldeten Schmuck in einer luftdichten Tüte auf, um Feuchtigkeit fernzuhalten.

So pflegst Du massiven Goldschmuck

Schmuck aus massivem Gold soll ein Leben lang halten. Diese Art von Schmuck ist für den täglichen Gebrauch geeignet. Wir empfehlen generell immer, das Schmuckstück in Massivgold zu erwerben, es ist für die Ewigkeit und kann vererbt werden. 
  • Um massiven Goldschmuck zu reinigen, verwendest Du Seife und Wasser oder eine Schmuckreinigungslösung mit einer weichen Bürste. Denk daran, dass bestimmte Steine ​​wie Opal und Mondstein, Perlen eine längere Einwirkung von Wasser und chemischen Reinigungslösungen vermeiden sollten.

  • Zu kompliziert? Sende uns Deine schmuckstücke zu wir polieren Sie gerne für Dich. Wir polieren gerne die Oberflächenkratzer aus und ziehen Deine Steine ​​​​nochmals nach. Prongs sollten einmal im Jahr professionell nachgezogen werden.

Wie man Messing- und Silberschmuck pflegt

  • Verwende zum Reinigen von Messing- oder Silberschmuck ein Poliertuch, um Anlauffarben zu entfernen und Dein Schmuckstück wie neu glänzen zu lassen.

Zusammenfassung für Deine Schmuckpflege:

  • Lege Deinen Schmuck am besten immer ab, bevor Du Dich sportlich betätigst. Falls Du das nicht schaffst, reinige Ihn mindestmal 1x wöchentlich um Ablagerungen zu vermeiden
  • Vermeide den direkten Kontakt zu Bodylotion, Haarspray oder Parfum
  • Salzwasser und Chlor sind für Schmuckstücke schädlich. Sie greifen die Oberfläche an und scheuern sie frühzeitig ab. In massivem Gold sorgen Sie für Oberflächenkratzer
  • Bewahre Deinen Schmuck an einem trockenen und dunklen Ort auf. evtl. in einer Schmuckbox oder einer luftdichten Tüte.

Jede unserer Bestellung enthält ein Poliertuch mit dem Du Deinen Schmuck regelmäßig reinigen solltest.

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich doch gerne bei uns. Wir helfen Dir gerne jederzeit weiter und freuen uns auf Dich. info@rufweite.com oder support@rufweite.com